Freitag, 28. Dezember 2012

Absolut vegane Aufstriche bei Aldi Süd

Bei Aldi Süd gibt es seit einigen Wochen neue Bio-Aufstriche, die dem ersten Anschein nach vegan sind.
Ich habe eine Produktanfrage gemacht und nun nach einigem Warten endlich eine sehr erfreuliche Nachricht bekommen: alles an diesen Aufstrichen ist nach Aussage von Tofutown (mal wieder steckt Tofutown hinter der Eigenmarke des Discounters) vegan.

Hier meine PA und die dazugehörige Antwort:

ich habe heute in der Aldi-Filiale, die ich regelmäßig besuche, neue vegetarische Brotaufstriche in Bioqualität zum Preis von 1,19 Euro / Döschen entdeckt.
Alle Sorten enthalten nicht näher definierte Gewürze, einzelne Sorten enthalten Saftkonzentrate, z.B. Apfelsaftkonzentrat und Zitronensaftkonzentrat.
Sind alle verwendeten Gewürze für diese Produkte eindeutig rein pflanzlichen Ursprungs?
Werden die Säfte, die hier in konzentrierter Form verwendet werden, mit tierischen Stoffen, z.B. Hühnereiweiß oder Gelatine, geklärt oder anderweitig bearbeitet?
Eine weitere Nebenfrage: können Sie mir sagen, ob der Etikettenkleber dieser Produkte Kasein enthält?
Vielen Dank im Voraus für die Informationen!

vielen Dank für Ihre Email und das damit verbundene Interesse an unseren Produkten.
Unsere Gewürze sind rein pflanzlich. Die Saftkonzentrate werden weder mit Hühnereiweiß noch mit Gelatine geklärt oder anderweitig bearbeitet.
Die Klebstoffe im Etikettenkleber sind vegan und enhalten kein Kasein.
Ich hoffe, ich konnte Ihnen weiterhelfen und wünsche Ihnen einen guten Rutsch ins Jahr 2013!
Das ist doch eine sehr erfreuliche Nachricht, vor allem weil die Aufstriche ein bisschen günstiger sind als z.B. die von AlnaturA.
Ich schließe mich den Wünschen fürs neue Jahr gleich mit an und wünsche allen Bloglesern und -leserinnen einen sicheren Übergang ins Jahr 2013!

Zu Weihnachten habe ich übrigens unter anderem einen Gutschein für Vegan-Wonderland und für einen Naturkostversand bekommen, bei dem ausdrücklich auf die Düngung mit Mist und Gülle verzichtet wird.
Ich bin schon gespannt und werde meine ersten Bestellungen bei diesen Shops in nächster Zeit bestimmt einmal vorstellen.

Kommentare:

  1. Das hört sich gut an! Leider lebe ich im ALDI Nord Gebiet und die hängen um Jahre hinterher :(

    Dir auch einen guten Rutsch in's neue Jahr!

    PS: Der Versand ohne Mist und Gülle heißt sicher Lebe Gesund und gehört zu UL. Auf den Beitrag und vor allem die Kommentare bin ich jetzt schon gespannt ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Haha ja richtig, das ist der Versand.
      Ohje, habe mir schon sowas gedacht.
      Danke für den Hinweis ;)

      Löschen
    2. ;-) Darauf bin ich auch gespannt, das Thema Lebe-Gesund ist immer beliebt...allerdings ist auf Platz 1 der "Ich bin der bessere Veganer"-Debatten derzeit "Nehme ich Alsan oder nicht?"..

      (Die Produkte von Lebe Gesund sind jedenfalls sehr lecker und garantiert OHNe Palmöl *scherz*)

      Viele Grüße!

      Löschen
    3. Die Aldi-Aufstriche sind übrigens mit Palmfett, jedenfalls hier bei Aldi-NORD.

      Leider...

      (die einzigen palmfettfreien Aufstriche in diesen Blechdosen sind einige Sorten von Alnatura, zB Shitaake und Champignon und Tomate).

      Löschen
    4. Beim Thema Palmöl bin ich leider eher inkonsequent.
      Ich achte manchmal darauf, z.B. kaufe ich Erdnussdosen normalerweise nur bei Aldi, weil dort Sonnenblumenöl auf der Liste steht, im Gegensatz zu Tengelmann, Edeka & Co., die alle nur "Pflanzliches Öl" angeben. Da der Preis überall gleich ist, finde ich es da leicht.
      Aber Alsan-bio ist für mich immernoch ein sehr geniales Produkt und ich wüsste nicht, was ich sonst als Margarine verwenden soll. Auch der Veganhändler meines Vertrauens schwört nach wie vor auf Alsan...
      Respekt an alle, die ohne auskommen.

      Löschen
    5. also ich bin ja echt keine von den du-bist-nicht-vegan-genug-veganern; aber UL???!? das ist ne totalitäre und antisemitische sekte, da würde ich niemals einkaufen!!


      "Das Universelle Leben...
      ...als Glaubensgemeinschaft ist dem STERN zufolge "Deutschlands gefährlichste Sekte" (wobei mit der Bezeichnung "Deutschlands gefährlichste Sekte" nicht vorstehend genannte Betriebe gemeint sind). Dem Anspruch nach lebt das UL nach den 10 Geboten und der Bergpredigt. Andererseits gilt auch, daß ein früher in der Sekte praktiziertes Verfahren laut VGH "aus 'richtigen' Diktaturen hinreichend bekannt" ist."
      http://www.michelrieth.de/ulsekte.htm

      noch dazu ist ul antisemtisch, siehe http://www.agpf.de/Wittek.htm#Antisem
      und du würdest doch auch nicht im npd-shop kaufen, oder?

      und es geht nicht nur um erwachsene, sondern auch kinder werden geschädigt:
      "Das UL ist keine christliche Gemeinschaft, sondern verfälscht Christus und das Christentum. Ziel des UL ist die Herstellung einer geschlossenen Gegengesellschaft. Kinder von UL-Eltern wachsen im UL-Kindergarten auf, gehen in die UL-Schule, lernen bei einem UL-Handwerker und heiraten im UL. Der totalitäre Anspruch des UL an seine Anhänger soll bei den Kindern bereits von klein auf zur Geltung kommen, um eine zur Kritik unfähige, zweite Generation heranzuziehen."
      http://www.bbs-wertheim.de/wer_ist_das_ul_.htm

      Löschen
    6. Dass Du keine besonders strenge Veganerin bist brauchst Du mir nicht extra sagen ;)

      Dem Einwand, das Christentum würde "verfälscht", kann ich nicht ganz folgen. Gibt es etwa eine richtige Version des Christentums?

      Das Geld für den Gutschein ist außerdem bereits ausgegeben. Würde ich nicht bestellen, würde UL mehr gewinnen, als wenn ich bestelle.

      Löschen
  2. Also, wenn du die Döschen mit dem vegetarischen Brotaufstrich meinst, die ich meine, dann gab es die bei unserem Aldi Nord schon vor Wochen! ;-)
    Du meinst wahrscheinlich diese hier?

    http://www.aldi-sued.de/de/media/product_range/kw3612_NIS-Veg_Brotaufstrich_d.jpg

    Bei uns hatten die Dosen bloß ein etwas anderes Design.
    Das ist ja erfreulich, dass das vegane Sortiment sogar bei Aldi wächst und wächst! :-)

    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wir hatten bei uns einen von 2 neuen Aldi Testmärkten und trotzdem keine Veggie Burger, die es woanders schon wochenlang gab. Die Verfügbarkeit dieser Produkte ist leider regional doch recht unterschiedlich :(

      Löschen
  3. Also ich kenne die Aufstriche schon lange! Pastasciutta ist totaaaal lecker! Wie kommst du darauf, dass sie neu sind?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Generell gibt es solche Aufstriche bei Aldi schon länger.
      Früher waren sie aber nicht Bio und haben knapp einen Euro gekostet. Die neue Rezeptur und der um 20 Cent höhere Preis sind noch relativ frisch.

      Löschen
  4. Huhu!
    Mangels Mailadresse einfach so: Ich habe die freie Zeit zwischen den Jahren mal genutzt und eine Liste mit veganen deutschsprachigen Blogs erstellt. Ich wollte nur Bescheid sagen, dass du auch darin auftauchst, und hoffe, das ist dir recht :) http://twoodledrum.blogspot.de/p/vegane-blogs.html

    Liebe Grüße
    Carola

    AntwortenLöschen
  5. Ausgesprochen hilfreiche Erklärung :) Hatte bereits eine Weile danach gesucht.
    Sehr guter Artikel. Ich hab schon diverse Mal hier vorbeigeschaut
    und bin immerzu inspiriert. Danke wundervoll.

    Also visit my weblog; wie erstelle ich meine eigene Homepage

    AntwortenLöschen
  6. Nochmal zu den Aldi Döschen. .. warum sind die nur als Vegetarisch gekennzeichnet? Habe heute Oliven gekauft die Eindeutig als Vegan gekennzeichnet waren

    AntwortenLöschen